news

Die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen SwM freut sich über die Einladung der reformierten Süster-Kirchengemeinde in Bielefeld, den Weihnachtsgottesdienst am Heiligen Abend um 18H00 direkt aus der Süsterkirche live hier streamen zu können.

Die ev. Kirchengemeinde tritt besonders für Menschen ohne Wohnung ein. Sie setzt sich für Menschen am Rand der Gesellschaft ein, die ohne Rechte und ohne Mittel auf Solidarität hoffen. Über dieses Zeichen der Wertschätzung freuen wir uns ganz besonders.

Pressemitteilung vom 16.12.2021

Die reformierte Süster-Kirchengemeinde, Bielefeld überträgt am Heiligen Abend 2021 live einen Gottesdienst für das Internetradio (Videostream) für Wohnungslose (bundesweit)
Die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen (SwM) freut sich über die Zusammenarbeit

Die reformierte Süster-Kirchengemeinde, Bielefeld überträgt um 18H00 am Heiligabend einen Weihnachtsgottesdienst.

Aus der in der Bielefelder Altstadt gelegenen historischen Süsterkirche, wird der Gottesdienst bundesweit in das Radio und entsprechende Videoportale für Menschen ohne Wohnung übertragen.

„Wir freuen uns, unseren Schwestern und Brüdern der Straße unsere Solidarität ausdrücken zu können“, so Pfarrer Berthold Becker.

„Unser Wunsch nach Zusammenarbeit wurde von der Kirchengemeinde begeistert aufgenommen“, freut sich Peter Ewers, der Projekte des gemeinnützigen Vereins SwM initiiert. „Die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen will Menschen ermutigen und versöhnen. Wir fragen nach dem, was uns als Gesellschaft vereint, ohne dabei andere und uns selbst zu verurteilen.“

Gerade an Heiligabend erinnern reformierte Kirchengemeinde und die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen daran, dass kein Mensch freiwillig obdachlos ist. „Schließlich kann jeder seine Wohnung verlieren. Wenn sich Armut und soziale Ungleichheit verfestigen, so bedroht das unsere demokratische Gesellschaft von innen“, mahnt die SwM.

„Konfirmand:innen der Gemeinde sind Feuer und Flamme für das Streaming-Projekt“, so Pfarrer Berthold Becker. Der Gottesdienst wird von Jazz-Trompeter Robin Stüwe und Organist Peter Ewers musikalisch gestaltet. „Live im Radio zu spielen ist eine besondere Ehre!“, freuen sich die beiden Bielefelder Musiker auf den Heiligen Abend.

Menschen ohne Wohnung sehen sich mitten in der Gesellschaft durch den Prozess von Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit stigmatisiert. Die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen lädt dazu ein, den direkten Dialog mit wohnungslosen Menschen zu suchen. Wir brauchen ein breites Bündnis gegen die Ideologie der Ungleichwertigkeit in den Köpfen.

Die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen SwM freut sich über die Einladung der reformierten Süster-Kirchengemeinde in Bielefeld, den Weihnachtsgottesdienst am Heiligen Abend um 18H00 direkt aus der Süsterkirche live streamen zu können unter:

https://wohnungslosentreffen.org/news

Kontakt

Selbstvertretung wohnungsloser Menschen e.V. – Koordinierungsstelle -Deckertstr. 20, 27259 Freistatt

Tel: 0 5448 88555
kontakt@wohnungslosentreffen.org

Abdruck honorarfrei! Belegexemplare bitte senden. Onlineveröffentlichungen bitte per Info und Link per e-Mail an pro@wohnungslosentreffen.org