Unsere Autor:innen Corinna Lenhart

16 Beiträge

Die Selbstvertretung auf dem Jahresfest in Freistatt

Die Selbstvertretung wohnungsloser Menschen e. V. präsentierte sich mit einem Stand auf dem 122. Jahresfest an Christi Himmelfahrt bei strahlendem Sonnenschein. Wir konnten zahlreiche Gespräche mit interessierten Besuchern führen. Unter anderem kamen Pastor Ulrich Pohl, Luise Turowski, Pastor Nolting sowie verschiedene Politiker an unseren Stand

Danke für die großzügige Spende

Herzlichen Dank der Kath. Filialkirchenstiftung St. Peter und Paul und Ulli Roeske (Atem Holen) für die großzügige Spenden in Höhe von jeweils 328 Euro für unser Projekt “Bitte hilf uns! Wohnungslose Menschen benötigen ein Dach über dem Kopf”Mit dieser Spende können wir wohnungslosen Menschen ein Zimmer in einem Hotel anmieten, […]

TH Ohm Nürnberg -- #WoloKon24 in Nürnberg -- Ankündigung

Fragile Behausungen – Prekäres Wohnen
#WoloKon24 – TH Ohm Nürnberg

FRAGILE BEHAUSUNGENPREKÄRES WOHNEN & WOHNUNGSLOSIGKEIT IN ZEITEN MULTIPLER KRISENWoloKon.de — #WoloKon24 Herzlich willkommen, hier erfahren Sie alles rund um die wissenschaftliche Konferenz„Fragile Behausungen. Prekäres Wohnen und Wohnungslosigkeit in Zeiten multipler Krisen“,die vom 22.02. bis 24.02.2024 an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm stattfinden wird. Als grundlegendes Verständnis werden Obdach- […]

SwM e. V - Weihnachtsgrueße 2023

Weihnachtsgruß

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Fördermitglieder,liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Freundinnen und Freunde, das anstehende Jahresende 2023 bietet uns die Gelegenheit, mit euch zusammen auf ein sehr aktives und erfolgreiches Jahr der Selbstvertretung wohnungsloser Menschen e.V. zurückzublicken. Wir setzen uns für die Interessen und die Verbesserung konkreter Lebenssituationen von obdachlosen, wohnungslosen und […]

Kongress Armut und Gesundheit unter dem Motto: “Sozial gerecht: Gesundheit – Umwelt – Klima”

Der Kongress findet am 05. und 06. März 2024 an der TU Berlin sowie am 12. März digital statt. Er bringt seit 28 Jahren den Zusammenhang zwischen Armut und Gesundheit kontinuierlich in die Öffentlichkeit. Dieser Zusammenhang hat keineswegs an Bedeutung verloren und stellt sich ebenso in den Konsequenzen dar, die […]

Armut bekämpfen – soziale Spaltung überwinden

Im DGB Haus Karlsruhe hielt DIE LINKE am 02. Dezember ihre politische Landeskonferenz ab zu der auch das SOZPÄDAL (Wohnungslosenhilfe Karlsruhe) eingeladen wurde. Die Veranstaltung stand unter dem Thema „Armut bekämpfen – soziale Spaltung überwinden“. Unter anderem wurden dazu auch die Referenten eingeladen. Alle drei berichteten über die aktuelle Situation. […]

Gewalt gegen Frauen geht uns alle an!

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine Menschenrechtsverletzung, die in allen Regionen der Welt und in allen Bereichen der Gesellschaft vorkommt. Tradierte Rollenbilder, Geschlechterstereotype und Vergewaltigungsmythen bereiten den Nährboden für geschlechtsspezifische Gewalt in all ihren Ausprägungen: von Alltagssexismus bis hin zu Femiziden. So wird allein in Deutschland jede dritte Frau […]

Zählung und Befragung verdeckt wohnungsloser und auf der Straße lebender Menschen im Rahmen der Wohnungslosenberichterstattung 2024

Zwischen dem 01. und 07.02.2024 zählen und befragen die GISS e. V. (Bremen) im Auftrag des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen bundesweit verdeckt wohnungslose und auf der Straße bzw. in Behelfsunterkünften lebende Menschen. Die Untersuchung ergänzt die Bundesstatistik untergebrachter Wohnungsloser und findet zum zweiten Mal nach 2022 statt. Eine […]